Public Relations

pr twitter pr fbpr mail

Begeisterung steckt an

Public Relations - mein Beruf

So sprechen, dass man verstanden wird

Public Relations weckt Aufmerksamkeit und Interesse für einen Menschen, eine Sache oder eine Organisation. Sie muss glaubwürdig sein und Vertrauen bilden. Ein langfristiges Miteinander ist das Ziel jeder guten PR Aktivität. Die Aufgaben in meinem Beruf sind vielfältig und mein Können dafür fundiert. Ich habe mich am Schweizerischen PR Institut in Zürich ausbilden lassen und in Bern die Prüfung für das eidgenössische Diplom für PR Berater absolviert.

Situationen analysieren, Ideen und Strategien entwickeln sowie die passenden Konzepte und Massnahmen wählen - das liegt mir. Passende Texte schreiben ist eines meiner Arbeitswerkzeuge. Ich bin Mitglied der Zürcher PR Gesellschaft, wo ich Weiterbildungen besuche und mich mit meinen Berufskolleginnen und -kollegen treffe. 

Meine Schwerpunkte sind

* Public Relations für Einzelpersonen in Unternehmen, Organisationen oder in der Öffentlichkeit

* PR für Unternehmen und Institutionen

CZ Grafik

 

Aktuelle Themen

Grenzdenken
Für mich ständig aktuell: Die Themen, welche das Grenzdenken jedes Jahr bietet. Im Frühling treffen sich jeweils über hundert Personen und denken über Grenzen hinweg. Ein Bad der Inspiration, sozusagen.

Grenzdenken

Journal21

Meine Lieblings-Online-Zeitung ist das Journal21. Verfasst von leidenschaftlichen Journalistinnen und Journalisten, lese ich hier spannende Artikel aus allen Bereichen des Lebens und aus aller Welt. Hier gibt es Raum und Zeit für fundierte Hintergrundberichte. journal21